DMEXCO – Xing – Spam

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Ich bin nun wirklich nicht kleinkarriert oder ein Mäkkerkopf, aber was mir da gerade bei Xing reinflattert ist wirklich peinlich.
Da wird auf Teufel komm raus versucht Publisher-Kontakte zu gewinnen. Bei mir hat es auf jedenfall nicht geklappt. Da ich niemanden schaden möchte habe ich Firma und Namen geXXXXt. Lieber Autor, bitte mal darüber nachdenken, ob es so schlau ist was Ihr da macht.
Ich persönlich würde mich als Netzwerk auf Messen rumtreiben, mit Affiliates anfreunden, diese einladen und ihr bester Freund werden. Naja, vielleicht klappt das ja noch.
Hier jetzt der plumpe Versuch (wie es nicht geht):

Betreff:
„Kooperationsgespräch DMEXCO, Köln“

Text:
Hallo Hr. Fabian Rossbacher,

ich möchte Sie fragen, ob Sie Zeit für ein Gespräch auf der DMEXCO, Köln haben? Terminlich wäre es Donnerstag vormittag günstig.

Mein Name ist XXX und ich bin bei XXX tätig, und an Möglichkeiten unser Partnerprogramm auszubauen, sowie an Direktmarketing interessiert.

Über ein Gespräch würde ich mich freuen.

mit freundlichen Grüssen
XXXX

Comments

comments

Share.

About Author