Es geht um die zweitgrößte Suchmaschine mit Andreas Graap – SEO-Sistrix-Summer-Stammtisch Köln

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Was ist hier los?

Schnallt Euch an Leute. Der September ist der Monat der SEO-Stammtische im Rheinland.

Ok, Wann wo wie?

1. Johannes, Rene und Hanns starten am 28.8.2014 den Sistrix Stammtisch Bonn (Ich bin leider aufgrund eines Mallorca-Kurz-Urlaubs nicht mit von der Partie(y)).
2. Eine Woche später gehts weiter mit Axel und dem SEO-Stammtisch Ruhrgebiet.
3. Am Freitag danach (5.9.2014) folgt der SEO-Stammtisch Köln mit Kölsch von Sistrix und einem Vortrag von Andreas Graap und anschließendem Besuch der Bierbörse (Ende offen, es ist ja Freitag..).

Die September SEO-Stammtische im Überblick



Gibts wieder Bier und Softdrinks 4 free?

klaroooo!!! Der gute Johannes von Sistrix spendiert uns die Drinks!!
Danköööö

SEO-Stammtisch Köln wer spricht?

Der gute Andreas und unten findet ihr sein Interview zum Thema:
„..die zweitgrößte Suchmachine und drittgrößte Webseite weltweit..“

1. Hallo Andreas stelle Dich doch einmal kurz vor. Wer bist du was machst Du?
Hallo Fabian, ich bin Online Marketing Enthusiast und Internet-Unternehmer seit 1997. Ich halte regelmäßig Vorträge auf Konferenzen und veröffentlicht Fachartikel zum Beispiel im Handelsblatt oder bei FOCUS Online. Unter www.angron.de blogge ich und gebe einen Großteil meines Wissens mit umfangreichen Artikeln und kostenlosen eBooks weiter.

2. Ein alter SEO-Dino. Wie bist Du denn zum SEO gekommen?
Ich habe schon sehr früh eigene Internet Projekte aufgebaut. Um Besucher zu bekommen gab es damals nicht sehr viele Alternativen zum SEO. Adwords, Social Media und viele weitere Kanäle die heute selbstverständlich sind waren zu der Zeit noch nicht verfügbar.

3. Was war Dein größter SEO Erfolg und was Dein größter Fehler?
Ich sehe mich als Unternehmer und weniger als SEO. Von daher ist mein größter SEO Erfolg nicht ein bestimmtes Ranking o.ä., sondern der Aufbau einer Firma, die mit SEO jährlich einen Umsatz und Ertrag im sechsstelligen Bereich erwirtschaftet.
Meine Maxime ist: Einfach machen und learning by doing. Fehler passieren da ständig und viele, manchmal auch größere. Aber das gehört dazu und ist sozusagen mit einkalkuliert. Denn nur aus den Fehlern kann man auch lernen. und aus den großen oder teuren Fehlern lernt man besonders viel.

4. Denkst Du, dass Google in den nächsten Monaten weiter gegen die Linkverkäufer vorgehen wird? Oder war’s das erstmal?
Definitiv wird Google weiter dagegen vorgehen. Erst heute hat Google ja wieder bestätigt zwei Linknetzwerke (ein europäisches und ein deutsches) abgestraft zu haben. Links sind damit aber nicht tot. Es wird nur immer schwerer Google auszutricksen, was auch gut so ist.

5. Jetzt aber genug der allgemeinen Themen. Du bist am 5.9.2014 mit einem tollen Vortrag beim SEO-Stammtisch Köln. Worum wird es gehen?
Nicht um Google, sondern um Youtube. immerhin die zweitgrößte Suchmachine und drittgrößte Webseite weltweit. Als SEO sollte man sich meiner Meinung nach nicht nur auf Google fixieren, sondern die Augen für weitere Suchmaschinen offen haben.
Wir haben letztes Jahr im Rahmen einer umfangreichen Studie die 100 erfolgreichsten Youtube Kanäle untersucht, um Gemeinsamkeiten und Erfolgsfaktoren zu ermitteln. In dem Vortrag wird eich die 10 wichtigsten Dinge vorstellen, die man von den Youtubern lernen kann.

6. Spannend! Ich freue mich sehr!


Jetzt anmelden

Comments

comments

Zum Spezialartikel:   Erster SEO Stammtisch Köln 2011 - Bericht
Share.

About Author